Informations- & Mobilitätszentrum Seefeld

eingereicht vom Informations- & Mobilitätszentrum Seefeld

Kurzbeschreibung

Seit dem Herbst 2018 sind alle regionalen Mobilitätsanlaufstellen für Gäste und einheimische Bevölkerung zentral an einem Ort vereint. Die meisten Gäste der Region besuchen unser Zentrum meist zu Beginn ihres Aufenthalts und erhalten dabei auch gleich Informationen über das öffentliche Mobilitätsangebot in der Region. Die Gästekarte gilt als Busfahrschein in den fünf Regionsorten. Das Büro liegt – auch für die einheimische Bevölkerung - zentral und gut erreichbar am Beginn der Fußgängerzone. Die Lage direkt im Bahnhofsgebäude ist ein zusätzlicher Vorteil. Weiters werden den Unterkunftsbetrieben Mobilitätspauschalen für die An- und Abreise ihrer Gäste angeboten sowie Mobilitätsberatung für die Betriebe. Reisezeitenkarten, die Bahnbuchungsmaske für Ö, D und CH, die in die jeweilige Betriebswebseite eingebaut werden kann u.v.m. sind noch zusätzliche Services. Die eigene Seefeld Wegfinder App zeigen die schnellsten Wege von A nach B. Die App zeigt neben den Verbindungen des öffentlichen Verkehrs auch Radwege, E-Ladestellen, Taxistandplätze und Fahrradverleihstellen an. Darüber hinaus stehen E-Fahrräder zum Ausleihen zur Verfügung.